Kirche für Kinder

Erlebnisgottesdienst für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren

Eddi, unser Kircheneichhörnchen freut sich auf Euch!
Eddi, unser Kircheneichhörnchen freut sich auf Euch!

Für Kinder mit Angehörigen bieten wir in der Regel drei Mal im Jahr um

11.15 Uhr Erlebnisgottesdienste in der Regiswindiskirche mit anschließendem Mittagessen im Karl-Harttmann-Haus an.

Die Termine 2020 mussten leider

alle wegen der Coronapandemie entfallen, für 2021 gibt es aktuell noch keine Termine.

JuKi - Kinderkirche von 8-13 Jahren in Lauffen

DIY-Schnitzeljagd

der JuKi-Kinderkirche

 

An Pfingsten gibt es von der Juki ein kleines Paket mit Material für eine Schnitzeljagd.

Ihr könnt diese Schnitzeljagd in eurer Familie machen oder damit auch einen Schatz für eine andere Familie verstecken. Wer möchte mitmachen?

 

Meldet euch bei Mirjam Link bis Freitag 14.05.2021 wenn Ihr auch

ein kleines Paket möchtet unter juki.lauffen@gmx.de 

 

Gott segne euch alle! Euer Juki-Team

 

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Jugendreferentin Mirjam Link, Mail  Projekt.JA@kirche-lauffen.de

 

Kinderkirche in Neckarwestheim

Wer darf kommen?

Kinder im Alter zwischen 4 und 13 Jahren.


Wann treffen wir uns?

Einmal im Monat um sonntags um 9:45 Uhr im ev. Gemeindehaus in Neckarwestheim.

 

Was machen wir?

  • Gemeinsam singen wir Lieder,
  • lesen einen Psalm,
  • beten und
  • hören eine biblische Geschichte.
  • Außerdem gibt es Gespräche, Spiele und Bastelaktionen
  • Und zum Schluss:einen Segenskreis.

 

Besonderes in der Kinderkirche:

  • Im Dezember studieren wir ein Krippenspiel ein und führen dies in der Kirche sowie im Pflegeheim Alexanderstift auf.

 

Interesse?

Dann komm einfach zum nächsten Termin in die Kinderkirche.

 

Noch Fragen? - Dann melde dich bei:

 

Das gesamte Kinderkirchteam freut sich auf Dich!

Familiengottesdienste

Familiengottesdienste und Gottesdienste für Familien mit kleinen Kindern finden in unregelmäßigen Abständen statt. Die Termine finden zeitnah Sie auf unserer Homepage, den Gottesdienstplan entnehmen Sie bitte dem Lauffener Boten (Amts- und Anzeigenblatt) oder der Homepage der Stadt Lauffen sowie der Tagespresse Heilbronner Stimme im Lokalteil.