Jugendreferentin

Die Kinder- und Jugendarbeit ist in unserer Kirchengemeinde sehr wichtig.

 

Dabei legen wir sehr viel Wert auf gemeinschaftsstiftende und -fördernde Aktionen, wie z.B. Freizeiten, Ausflüge, Aktionstage, Kreativprojekte.  Ein besonderes Ereignis für unsere neuen Konfirmand/innen ist jedes Jahr das KonfiCamp, das mit großem Engagement vieler unserer Jugendmitarbeiter/innen vorbereitet und durchgeführt wird.

Mirjam Link
Mirjam Link

Unsere Jugendreferentin

Seit 2016 haben wir gemeinsam mit dem CVJM in Mirjam Link eine erfahrene und engagierte Jugendreferentin angestellt, die eine Konzeption für die Verbindung von Konfirmandenarbeit und bestehender Jugendarbeit erstellt hat. Mit dem neuen „Meetingpoint“-Team und einem Trainee-Programm für junge Menschen haben wir ein attraktives Angebot für unsere Jugendlichen geschaffen. Ihre Aufgabenbereiche sind dieKonfirmandenarbeit, Begleitung und Schulung von Mitarbeitenden, Kinder- und Teeniekirche, Kontakt über projekt.JA@kirche-lauffen.de

1 Abend - 7 Weine Online Weinprobe am 22. Mai 2021

Unter dem Motto „Lauffener Sommerweine“ veranstaltet der Förderverein Aufwind e.V. gemeinsam mit den Lauffener Weinproduzenten am 22. Mai um 19 Uhr eine virtuelle Weinprobe.

Wie bei „Wein auf der Insel“ haben Sie die Möglichkeit, viele der leckeren Lauffener Weine an einem Abend zu probieren. Seien Sie dabei, und genießen Sie sieben Sommerweine bequem von zu Hause aus. Alle Weine werden von den jeweiligen Produzenten selbst vorgestellt. Alles, was Sie benötigen, ist ein Internet Zugang.

Mit Holger Gayer, Redakteur der Stuttgarter Zeitung und selbst Weinliebhaber, konnten wir einen kompetenten Moderator für diesen Abend gewinnen. Der Erlös der Weinprobe kommt der Förderung der evang. Jugendarbeit in Lauffen und Neckarwestheim zugute. Informationen über den Förderverein finden Sie unter www.aufwind-am-neckar.de 

Anmeldung zur Weinprobe - optional mit einem Vesperteller - über event@aufwind-am-neckar.de

 

 

Der Verein "Aufwind e.V.“ hat das Ziel, die evangelische Jugendarbeit in Lauffen und Neckarwestheim zu stärken und zu fördern.

Er setzt sich für die Finanzierung einer weiteren Jugendrefentenstelle ein.

Damit ein Jugendreferent eingestellt werden kann, muss eine verlässliche langfristige Finanzierung dargestellt werden. Diese Finanzierung besteht aus zwei Säulen: Zum einen müssen die Mittel zur Bezahlung der Lohnkosten monatlich zur Verfügung stehen. Das geht über regelmäßige Spenden. Um die Verpflichtungen dauerhaft erfüllen zu können wird zum anderen eine Rücklage in Höhe der für ein Jahr zu erwartenden Kosten angestrebt.

Mehr zum Verein unter www.aufwind-am-neckar.de